Department Mathematik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lineare Algebra I

für Studenten der Bachelorstudiengänge Mathematik und Wirtschaftsmathematik

Wintersemester 2019/20

Titelbild

Aktuelles

  • 12.02.20 Die Klausureinsicht wird heute, Mittwoch den 12. Februar 2020, in Raum B 047 (im Mathematischen Institut) stattfinden. Bitte entnehmen Sie der folgenden Tabelle in welchem Zeitraum Ihre Klausureinsicht stattfindet:
    AnfangsbuchstabenRaum Zeitraum
    A-K B 047 16:00-17:00
    L-Z B 047 17:00-18:00
  • 02.02.20 Damit jeder seine Abgaben möglichst zeitnah wiederbekommt, gibt es zwei zusätzliche Abholungsmöglichkeiten für alle bisher korrigierten Abgaben:
    • Montag, 03.02, 16:00-16:15, Raum B 047
    • Dienstag, 04.02, 16:00-16:15, Raum A 027
  • 28.01.20 In der letzten Semesterwoche finden die Tutorien von Montag bis Donnerstag noch regulär statt. Die beiden Tutorien am Freitag müssen leider ausfallen. Tutoriumsteilnehmer der Freitagstutorien können ein anderes Tutorium in dieser Woche besuchen.
  • 27.01.20 Es gibt nun neue Informationen zur Klausur unter Klausuren. Die Modalitäten des Übungsmoduls werden in Kürze bekannt gegeben.
  • 13.11.19 Es gibt ab jetzt auch eine zweite Möglichkeit seine Übungsblätter zurückzubekommen. Nach der Abgabe dauert es eine Woche bis die Übungsblätter korrigiert werden. In der Woche darauf werden die Abgaben in den Tutorien zurückgegeben. Alle nicht abgeholten Abgaben und alle Abgaben auf denen kein Tutorium vermerkt ist, können wieder eine Woche später am Mittwoch (also 19 Tage nach der Abgabe) zwischen 12:00-12:15 Uhr im Raum B134 abgeholt werden. Bitte bedenken Sie, dass Sie die Abgaben am Ende des Semester vorlegen können müssen um das Übungsmodul bestehen zu können.
  • 23.10.19 Es gab mehrere Anfragen bezüglich des Klausurtermins wegen einer Überschneidung mit der Analysis III): Derzeitiger Plan ist es, den Klausurtermin auf Freitag den 7.2.2020 zwischen 12-16 Uhr zu verschieben. Ich muss aber noch eine Bestätigung der Hörsaalverwaltung abwarten um den Termin endgültig fixieren zu können.
  • 23.10.19 Aufgrund des Feiertags am 1. November ergeben sich folgende Änderungen des Übungsbetriebs: Blatt 2 wird schon am Donnerstag den 24.10.2019 erscheinen, muss dafür aber schon am Donnerstag den 31.10. bis 12:15 Uhr abgegeben werden. Für Studierende die am 1. November ein Tutorium haben würden, wird ein Ersatztermin am Mittwoch, den 30.10 zwischen 12-14 Uhr in Raum B 134 angeboten. Ansonsten kann man gerne auch in die Tutorien Mo16 oder Di14 in dieser Woche gehen. In diesen Tutorien gibt es noch ausreichend Kapazitäten.
  • 21.10.19 Die Übungblätter können bis Freitag um 12:15 in den Übungskasten geworfen werden. Falls Sie Probleme haben den Kasten zu finden hier zwei sachdienliche Hinweise: Abgabekasten fern und Abgabekasten nah. Außerdem muss unbedingt das in Uni2Work generierte Pseudonym sowie die Gruppe in der Sie das Blatt zurück bekommen wollen vermerkt sein.
  • 14.10.19 Die Webseite ist jetzt aktuell und enthält umfassende Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Die Anmeldung für die Veranstaltung sowie für die Tutorien findet man bei Uni2Work. Beide Anmeldungen werden Mittwoch (16. Oktober 2019) um 15 Uhr freigeschaltet. Die Tutorien beginnen in der zweiten Vorlesungswoche.
  • 23.09.19 Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau.

Vorlesungsteam

Dozent

Assistent

Tutoren und Korrektoren

  • Johannes Bartenschlager,
  • Kai Gipp,
  • Detlev Kress,
  • Miao Long
  • Klaus Mattis,
  • Annika Steibel,
  • Hannes Strobl,
  • Alois Wohlschlager,
  • Arne Wolf.

Die Sprechstunden der Tutoren erfolgen nach Vereinbarung per Email. Die E-Mail-Adressen finden Sie auf der Uni2Work-Website.

Veranstaltungen

Vorlesungen

Mittwoch 10.00 – 12.00 Uhr und Freitag 12.00 – 14.00 Uhr jeweils im Hörsaal C 123.

Zentralübung

Es gibt zu dieser Veranstaltung KEINE Zentralübung. Insbesondere wird auch die im LSF eingetragene Veranstaltung donnerstags 16-18 Uhr NICHT stattfinden.

Ablauf des Übungsbetrieb

Überblick

Der Übungsbetrieb besteht aus zwei Komponenten. In den wöchentlichen Tutorien werden in kleinen Übungsgruppen Aufgaben besprochen, die den Stoff der vergangenen Vorlesungen festigen und vertiefen sollen. Sie können sich bei der Anmeldung frei für eines der angebotenen Tutorien entscheiden, allerdings ist die Anzahl der Plätze begrenzt.

Die zweite Komponente besteht aus Übungsblättern, die auf dieser Seite veröffentlicht werden. Formulieren Sie Lösungen zu diesen Aufgaben und geben Sie diese ab. Ihre Abgaben werden korrigiert. Bei dieser Komponente lernen Sie insbesondere, mathematische Ideen zu entwickeln und diese zu formulieren.

Formales

Die Veranstaltung Lineare Algebra I (Bachelor Mathematik) besteht aus zwei Teilmodulen, dem Vorlesungsmodul (P 3) und dem Übungsmodul (P 4).

Die Prüfungsform des Vorlesungsmodul ist eine schriftliche Klausur, die benotet wird. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Klausuren.

Die Prüfungsform des Übungsmoduls ist eine Übungsmappe. Ihre Übungsmappe, die Sie am Ende des Semesters vorlegen müssen, besteht aus allen abgegebenen und korrigierten Übungsblättern.

Aus budgetären und organisatorischen Gründen werden wir auf den ersten beiden Übungsblättern 2 Aufgaben korrigieren, danach 3 Aufgaben. Die Gesamtpunkteanzahl des Übungsmoduls ist die Summe der Punkte aller Aufgaben, deren Korrektur wir anbieten. Zum Bestehen des Übungsmoduls benötigen Sie mehr als 40 Prozent dieser Gesamtpunkteanzahl.

Natürlich sollten Sie trotzdem alle Aufgaben des Übungsblatts bearbeiten.

Weitere Informationen zu weiteren Formalitäten finden Sie in den jeweiligen Studienordnungen.

Obligatorische Anmeldung

Zur Teilnahme am Übungsbetrieb sowie der Klausur und den Tutorien erfolgt eine obligatorische Anmeldung über Uni2Work.

Die Anmeldung ist ab Mittwoch, den 16. Oktober 2019 um 15 Uhr, freigeschaltet. Die Anmeldefrist für die Tutorien endet am Sonntag, den 20. Oktober 2019 um 23:59 Uhr.

Notenbonus

Als zusätzlichen Anreiz zur Bearbeitung der Übungsaufgaben bekommen Sie auf eine bestandene Klausur (also für das Modul P3) einen Notenbonus von einer Notenstufe (also 0,3 bzw. 0,4) falls Sie im Übungsmodul mehr als 50 Prozent der Gesamtpunkteanzahl erreichen.

Übungsblätter

Hier werden wir die Übungsblätter zum Download breitstellen.

Abgabe

Erstellen Sie Ihre Lösung und werfen Sie Ihre geheftete Abgabe in den Abgabekasten (Briefkasten im 1. Stock vor der Bibliothek). Nicht geheftete oder verspätete Abgaben werden nicht bewertet.

Wichtig ist, dass Sie für die Abgabe ein Pseudonym in Uni2Work erzeugen und dieses auf die Abgabe schreiben. Falls das Pseudonym vergessen wird, es unleserlich oder falsch ist, können wir die Abgabe leider nicht in unserem System erfassen und Ihnen keine Punkte zuordnen. Um dem vorzubeugen können Sie auf eine anonyme Abgabe verzichten und zusätzlich zum Pseudonym auch Ihren Namen auf das Blatt schreiben.

Außerdem sollte das Tutorium (z.B. mit Kürzel wie Mo14, Mo16 usw.) auf der Abgabe vermerkt werden, in dem Sie die korregierte Abgabe zurückbekommen wollen.

Download der Übungsblätter

Klausuren

Hauptklausur

Die Klausur findet am Freitag den 07.02.2020 statt.
Bitte kommen Sie bis 12:15 zum jeweiligen Hörsaal (Hörsaaleinteilung wir Ende der Woche bekannt gegeben), damit wir pünktlich beginnen können. Folgender Zeitplan gilt für alle Klausurräume:

Zeit
12:15Einlass
12:30Beginn der Bearbeitungszeit
15:30Ende der Bearbeitungszeit
Es sind keine Hilfsmittel zur Bearbeitung der Klausur zugelassen.
Die Bearbeitungszeit wird 180 Minuten betragen.
Bitte bringen Sie zur Klausur einen dokumentenechten Stift und den Studentenausweis mit.

Die Aufteilung in die verschiedenen Hörsäle erfolgt nach Anfangsbuchstaben der Nachnamen. Bitte entnehmen Sie der folgenden Tabelle in welchen Klausurraum Sie kommen sollen:

AnfangsbuchstabenRaum Gebäude
A-C M 018 LMU-Hauptgebäude
D-H A 240 LMU-Hauptgebäude
I-M A 140 LMU-Hauptgebäude
N-Z B 201 LMU-Hauptgebäude

Nachholklausur

Die Nachholklausur ist für Freitag, den 17. April 2020 zwischen 9-12 Uhr geplant. Eine Teilnahme an der Hauptklausur ist keine notwendige Voraussetzung zur Teilnahme an der Nachholklausur.

Übungsmodul

Anmeldung zum Übungsmodul

Sie können sich ab sofort über Uni2Work zu der Prüfung "Übungsmodul Lineare Algebra I (P4)" anmelden. Bitte nur anmelden, falls Sie sich für das Übungsmodul in der Linearen Algebra I im Hauptversuch anmelden wollen. Zum Bestehen dieses Moduls sind 40 Prozent der Punkte der markierten Aufgaben notwendig, das heißt 69 von 173 möglichen Punkten. Es wird eine Wiederholungsmöglichkeit in den Semesterferien geben für die Sie sich dann separat anmelden können. Falls Sie das Übungsmodul schon einmal bestanden haben, brauchen Sie sich nicht anzumelden; insbesondere wird der Notenbonus separat ausgewertet.

Prozedere

  • Sie melden sich über Uni2Work für die Prüfung "Übungsmodul Lineare Algebra I (P4)" an.
  • Sie scannen Ihre korrigierten Abgaben ein und speichern Sie jeweils abgabenweise als PDF-Datei mit Dateinamen "ub1.pdf", "ub2.pdf", ... , "ub11.pdf" ab. Am besten erzeugen Sie dann mit allen Übungsblättern eine ZIP-Datei. Achtung, alle PDF-Dateien zusammen dürfen das Limit von 110 MB nicht überschreiten.
  • Unter "Übungsblätter" gibt es nun ein Übungsblatt "Übungsmodul Lineare Algebra I (P4)". Hier laden Sie bitte die im vorigen Schritt erzeugte ZIP-Datei bzw. die erzeugten PDF-Dateien hoch.
  • Überzeugen Sie sich davon das alles geklappt hat, indem Sie die einzelnen Übungsblätter anklicken. Insbesondere müssen die Abgaben durch den Digitalisierungsvorgang lesbar bleiben.

Technische Details

  • Uni2Work akzeptiert nur PDF-Dateien.
  • Mehrere Dateien können im betreffenden Übungsblatt entweder durch gleichzeitiges Auswählen oder als ZIP-Datei hochgeladen werden. Werden die einzelnen Dateien der Reihe nach einzeln hochgeladen, ersetzt das System die alte Datei mit der neu hochgeladenen.
  • Bitte verwenden Sie eine Scan-App oder einen Scanner (zB in der Bibliothek); inbesondere keine Fotos mit hoher Auslösung hochladen. Schwarz-Weiß Scans sind ausreichend.
  • Komprimieren Sie die Datei sinnvoll; nur die Lesbarkeit muss erhalten bleiben (gut belichtet, scharf, kontrastreich, nicht verpixelt, etc.). Meine Versuche haben gezeigt, dass man 10 Seiten in eine PDF-Datei mit ca. 1-2 MB verwandeln kann, die noch gut lesbar ist.
  • Wir haben beispielsweise die Adobe Scan-App (auf Android) getestet bzw. die HP Smart-App (auf iOS) und ca. 25 Minuten gebraucht um die 11 PDFs zu erstellen. Die Lesbarkeit und die Dateigrßen waren bei beiden Apps zufriendenstellend. Die Analysis empfiehlt: Tiny Scanner (für Android) oder Evernote Scannable (für iOS).

Sonstige Modalitäten

  • Sie haben bis zum 7. Februar 2020 Zeit die Abgaben für den Hauptversuch hochzuladen.
  • Falls Sie noch Abgaben vermissen, haben Sie noch am Freitag, den 31. Januar nach der Vorlesung, am Mittwoch den 5. Februar im Raum B 134 zwischen 12:00 - 12:15 die Möglichkeit ihre Abgabe zu bekommen.
  • Machen Sie einen Test-Download Ihres Uploads, damit Sie sichergehen, dass der Upload funktioniert hat und das PDF einwandfrei ist!
  • Die Seiten müssen alle richtig herum gedreht sein.
  • Der Scan muss gut lesbar sein

Warum dieses Prozedere?

Viele werden sich fragen, warum wir zuerst das Hochladen nicht erlaubt haben und es jetzt aber verlangen. Leider konnten wir aus budgetären Gründen keine Online-Korrektur anbieten, denn die Erfahrung zeigt, dass sich mit der vorhandenen Hardware die Korrekturzeit (bei gleichbleibender Qualität) um fast 50 Prozent verlängert. Für Sie hat dieses Prozedere den Vorteil, dass Sie sich am Klausurtag vollständig auf die Klausur konzentrieren können, denn ansonsten hätten wir, wie in den Vorjahren, die Übungsmappe am Klausurtag eingesammelt bzw. teilweise kontrolliert.

Skript und Literatur

Das Vorlesungsskript zur ersten Woche steht nun zum Download bereit: Skript

Die in der Vorlesung angegebene Literatur: Lineare Algebra von S. Bosch kann über die Universitätsbibliothek kostenfrei als PDF-Datei bezogen werden. Sie brauchen dazu nur Ihre Campus-Kennung.