Zwei Maple 7-Prozeduren zur Erzeugung von de Bruijn-Folgen[1]