Funktionentheorie

Vorlesung von O. Forster im SS 2000
am Mathematischen Institut der LMU München

Mo, Mi 9-11, HS 138, Theresienstr. 39

Die Übungen dazu werden betreut von Dr. P. Schuster

Beschreibung: Theorie der analytischen Funktionen einer komplexen Veränderlichen.

für: Studentinnen und Studenten der Mathematik mit Studienziel Diplom oder Lehramt an Gymnasien

Literatur:
Fischer-Lieb: Funktionentheorie. Vieweg-Verlag
Jänich: Funktionentheorie. Springer
R. Remmert: Funktionentheorie I, II. Springer
Freitag-Busam: Funktionentheorie. Springer
F. Lorenz: Funktionentheorie. Spektrum Wiss.-Verlag


Inhalt
  1. Potenzreihen, holomorphe Funktionen
  2. Diskussion einiger spezieller holomorpher Funktionen
  3. Komplexe Differenzierbarkeit
  4. Kurven-Integrale
  5. Der Residuensatz
  6. Stammfunktionen, Homotopie, einfacher Zusammenhang
  7. Konforme Abbildungen

Otto Forster (email), 2000-05-04