Department Mathematik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Übungen zur Vorlesung
Partielle Differentialgleichungen, Winter 2015/16

Diese Seite enthält Informationen zu Übungsblättern sowie den Tutorien
zur Vorlesung Partielle Differentialgleichungen, gelesen von

Prof. Dr. Christian Stinner.
Büro: Raum B 329
Sprechstunde: Mi. 10:30-11:30

News

25.09.2015 Die Klausur findet voraussichtlich am 2. Februar (Dienstag der letzten Vorlesungswoche) während der Vorlesungszeit statt.
25.09.2015 Die Anmeldung zu den Tutorien - via Lecture Assistant - ist jetzt freigeschaltet.
09.04.2014 Die Vorlesung startet am Dienstag, dem 13.10. Tutorien sowie die Zentralübung beginnen eine Woche später, am 19.10. In der ersten Zentralübung wird für die Vorlesung nützliches Wissen aufgefrischt.
25.09.2015 Die Anmeldung zu den Tutorien - via Lecture Assistant - wird am 13.10 freigeschaltet.
11.1.2016 Die Klausurinformationen wurden aktualisiert. Klausurtermin ist der 2.Februar, 8:00 (st!). Eine Anmeldung zur Klausur via Lecture Assistant ist Teilnahmevoraussetzung.
3.2.2016 Die Nachklausur findet am Mittwoch, den 02.03.2016 von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Raum B 005 statt. Es dürfen ausschließlich diejenigen teilnehmen, die an der Klausur vom 02.02.2016 teilgenommen haben und diese nicht bestanden haben. Für die Nachklausur gelten dieselben Bedingungen wie für die Klausur vom 02.02.
3.2.2016 All jene, die ein Pseudonym angegeben haben, können Ihre Klausurnote dem Aushang im Glaskasten gegenüber Büro B329 entnehmen.
4.2.2016 Die Klausureinsicht findet voraussichtlich Mittwoch, 10.2., um 14:00 statt. Der Ort der Klausureinsicht wird noch bekanntgegeben.
4.2.2016 Die Klausureinsicht findet Mittwoch, 10.2., um 14:00 im Raum B046 statt.
11.2.2016 Die erste Klausur steht im Unterpunkt "Klausur" zum Download bereit.
2.3.2016 Die Klausureinsicht findet Dienstag, 8.3., um 14:00 Uhr im Raum B329 statt.
2.3.2016 All jene, die ein Pseudonym angegeben haben, können Ihre Klausurnote dem Aushang im Glaskasten gegenüber Büro B329 entnehmen.

Anmeldung

Für die Tutorien müssen Sie sich via Lecture Assistant anmelden. Die Anmeldung wird am 13.10 freigeschaltet. Falls Sie planen, Blätter zur Korrektur abzugeben aber kein Tutorium zu besuchen, dann wählen Sie bitte Gruppe X aus.

Termine

Zeit
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8
bis
10
Vorlesung
Prof. C. Stinner
B 006
Vorlesung
Prof. C. Stinner
B 006
10
bis
12
Tutorium B
Adrian Dietlein
B 041
12
bis
14
14
bis
16
Tutorium A
Andreas Groh
B 047
16
bis
18
Zentralübung
Prof. C. Stinner
B 006
Die Vorlesung startet am Dienstag, dem 13.10. Tutorien sowie die Zentralübung starten eine Woche später, am 19.10. In der ersten Zentralübung wird für die Vorlesung nützliches Wissen aufgefrischt.

Übungen

Übungsblätter. Die Übungsblätter werden je Montags auf dieser Seite hochgeladen und am darauffolgenden Montag in der Zentralübung besprochen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Übungsblätter korrigiert werden. Dazu müssen Sie das bearbeitete Übungsblatt am Tag der Zentralübung - also ebenfalls am Montag eine Woche nach Blattausgabe - bis spätestens 12 Uhr im dafür vorgesehenen Abgabekasten (1. Stock, nahe der Bibliothek) abgeben. Die korrigierten Übungsblätter können dann etwa eine Woche später in der entsprechend beschrifteten Rückgabebox abgeholt werden.

Tutorienblätter. Neben den Übungsblättern gibt es ein zusätzliches wöchentliches Tutorienblatt, das in den Tutorien bearbeitet werden kann.

Online ab
Übungsblatt
Abgabe bis
Tutorienblatt
Mo, 19.10.
Übungsblatt 1
Mo, 26.10., 12:00
Tutorium Blatt 1
Mo, 26.10.
Übungsblatt 2
Mo, 2.11., 12:00
Tutorium Blatt 2
Mo, 2.11.
Übungsblatt 3
Mo, 9.11., 12:00
Tutorium Blatt 3
Mo, 9.11.
Übungsblatt 4
Mo, 16.11., 14:00
Tutorium Blatt 4
Mo, 16.11.
Übungsblatt 5
Mo, 23.11., 14:00
Tutorium Blatt 5
Mo, 23.11.
Übungsblatt 6
Mo, 30.11., 14:00
Tutorium Blatt 6
Mo, 30.11.
Übungsblatt 7
Mo, 7.12., 14:00
Tutorium Blatt 7
Mo, 7.12.
Übungsblatt 8
Mo, 14.12., 14:00
Tutorium Blatt 8
Mo, 14.12.
Übungsblatt 9
Mo, 21.12., 14:00
Tutorium Blatt 9
Mo, 21.12.
Übungsblatt 10
Mo, 11.1., 14:00
Tutorium Blatt 10
Mo, 11.1.
Übungsblatt 11
Mo, 18.1., 14:00
Tutorium Blatt 11
Mo, 18.1.
Übungsblatt 12
Mo, 25.1., 14:00
Tutorium Blatt 12
Mo, 25.1.
Kein Übungsblatt
Kein Übungsblatt
Tutorium Blatt 13

Klausur

Die Klausur findet am 2. Februar (Dienstag der letzten Vorlesungswoche) während der Vorlesungszeit statt.

Klausurbeginn 8:15 Uhr, Dauer 90min. Bitte rechtzeitig (d.h. 8:00 Uhr) erscheinen, damit pünktlich angefangen werden kann. Die Klausuraufsicht teilt die Plätze zu.

Die Klausur findet in B005 und B006 statt, die genaue Einteilung wird vor Ort bekannt gegeben.

Zu Beginn der Klausur ist ein aktueller Studentenausweis und ein gültiger amtlicher Lichtbildausweis (Perso/Pass/FS) vorzulegen.

Es sind keine Hilfsmittel zugelassen. Papier wird gestellt. Es ist ein dokumentenechter Stift (Kugelschreiber/Füller) in schwarz oder blau zu verwenden. D.h. Bleistifte o.ä. sind ebenso wie die Farben rot/grün nicht zugelassen.

Jacken, Taschen, Unterlagen usw. dürfen nicht am Platz abgelegt sein. Mobiltelefone u.ä. müssen während der Dauer der Klausur ausgeschalten sein und dürfen sich weder am Körper noch am Platz befinden.

Teilnahme _nur_ nach vorheriger Anmeldung (extra Klausuranmeldung!). Die Anmeldung ist ab sofort bis einschließlich Dienstag 26. Januar 20:00 Uhr möglich.

Eine etwaige Wiederholungsprüfung (mündlich/schriftlich) bei Nichtbestehen der Klausur wird Anfang März stattfinden. Zugelassen hierfür sind nur KlausurteilnehmerInnen.

Die Klausurergebnisse und der Termin der Klausureinsicht werden durch Aushang bekannt gegeben. Details hierzu finden sich beizeiten auf der Vorlesungshomepage.

Persönliche Besonderheiten (Nachteilsausgleich usw.) müssen unverzüglich vorgebracht werden. Kontaktieren Sie hierzu bitte den Dozenten mit den notwendigen Unterlagen.

Allgemeine Informationen

Vorläufiger Inhalt

  • Kapitel 1: Einleitung
    • Klassifikation von PDGen, Beispiele
  • Kapitel 2: Lineare Transportgleichungen
    • homogene Gleichung,
    • inhomogene Gleichung,
    • zugehörige Randwertprobleme
  • Kapitel 3: Laplace- und Poisson-Gleichung
    • Fundamentallösung der Laplace-Gleichung,
    • Eigenschaften von harmonischen Funktionen,
    • Maximum- und Minimumprinzipien,
    • Green'sche Funktion,
    • Perron-Methode,
    • Lösung der Poisson-Gleichung,
    • Energiemethoden
  • Kapitel 4: Wärmeleitungsgleichung
    • Fundamentallösung,
    • Mittelwertformel,
    • Maximumprinzipien,
    • Regularität der Lösungen,
    • Energiemethoden
  • Kapitel 5: Wellengleichung
    • n=1: Lösung in R bzw. R_+,
    • sphärische Mittel,
    • Lösung in R^n für n ungerade und n gerade (zunächst für n=3 und n=2),
    • inhomogene Wellengleichung in R^n,
    • Energiemethoden
  • Kapitel 6: Methode der Charakteristiken
    • Herleitung der charakteristischen Gleichungen,
    • Randbedingungen,
    • lokale Lösung,
    • Anwendungen und Beispiele

Literatur

  • Hauptlehrbuch: L.C. Evans, Partial Differential Equations, Second Edition, AMS, 2010.
  • W. Arendt, K. Urban, Partielle Differenzialgleichungen, Spektrum Akademischer Verlag, 2010.
  • B. Schweizer, Partielle Differentialgleichungen, Springer, 2013.
  • E. Wienholtz, H. Kalf, T. Kriecherbauer, Elliptische Differentialgleichungen zweiter Ordnung, Springer, 2009.

Team

Dozent. Die Vorlesung wird von Prof. Dr. Christian Stinner gehalten.

Assistenten. Die Tutorien werden von Adrian Dietlein und Andreas Groh gehalten.

Korrektor. Die abgegebenen Übungsblätter werden von Tobias König korrigiert.